One thought on “Rezept: Powercookies – Kekse mit vielen Kohlenhydraten”

  • Borstel
    Mario

    Die sind natürlich wirklich ein KH-Knaller, aber neugierig machen die mich trotzdem. Werde sie mir sicher mal zu nem Refeed-Day machen. besten Dank fürs das Rezept :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *