Tagesbericht vom 14.01.2014

2014-01-14 18.53.32Dienstag. Endlich der Gang zur Waage. Das Ergebnis lässt sich sehen: 700g weniger als letzte Woche! Damit bin ich jetzt bei -7,2 kg insgesamt. Es geht weiter voran! Ich werde mein Sportkonzept beibehalten und Schritt für Schritt noch weiter ausbauen. Dann wird es auch weiterhin gelingen mit der Abnahme :)

Ich freue mich ehrlich gesagt auch schon auf Donnerstag. Da gehts dann endlich wieder zum Schwimmen. Ich überlege, ob ich das nicht auf 3 oder 4 Tage in der Woche ausweiten soll. Das werde ich wahrscheinlich nach und nach auch tun.

2014-01-14 19.02.43Früh: 2 Knäcke mit Käse und Lachsschinken

Mittag: 125g Lachsfilet, 1 Portion Gemüseauflauf

Abend: 125g Lachsfilet, 4 vegetarische Frikadellen

Körperliche Aktivität: 1,2 km und 5,09 km Walking

Tagesbericht vom 05.11.2013

Screenshot_1Dienstag. Wiegetag! Und was soll ich sagen? Trotzdem ich über das verlängerte Wochenende gar nicht bewusst auf meine Ernährung geachtet habe, habe ich dennoch 600 g weniger auf der Uhr gehabt. Ein Erfolg und auch ein Schritt in die richtige Richtung! Ich bin gespannt, was nächsten Dienstag auf der Waage stehen wird :) Meine Gesamtabnahme liegt somit wieder bei -6,7 kg.

Früh: 1/2 Brötchen mit Geflügeljagdwurst

Mittag: 1 Nudelpfanne vom Chinesen

Abend: 3 Knäcke mit Schinken

Körperliche Aktivität: 4x Hunderunde, 20 min Wii-Fit-Plus

Tagesbericht vom 15.10.2013

Heut ist wieder mal Tag der Wahrheit. Dass ich zugenommen habe, ist mir schon klar gewesen, da ich am Wochenende geschlemmt habe auf dem Geburtstag meiner Oma. Es waren aber zum Glück nur 500g. Die habe ich schnell wieder runter. Die Gesamtabnahme beträgt somit nun wieder -6kg. Da die Geburtstage jetzt alle soweit vorbei sind, klotze ich bis Weihnachten wieder richtig ran und schaue, was noch runter geht :D

Früh: 2 Knäcke mit Gouda

Mittag: 1 Stück Kuchen, 1 gekauftes Sandwich

Abend: 1,5 Schüsseln Gemüsepfanne von gestern

Körperliche Aktivität: 5x Hunderunde mit Ballspiel

Tagesbericht vom 08.10.2013

2013-10-08 18.57.56Und schon wieder ist der Dienstag da. Wiegen war angesagt. Meine Vermutung war ja, dass ich ein wenig zugenommen habe.. Warum? Geburtstage, Feiertage, Brückentage. Alles Tage, an denen man nicht so auf seine Ernährung achtet. Aber jetzt kommts: Ich habe sogar 200g abgenommen :D Nicht viel, aber immerhin. Für die Schlemmerei ist das echt ein sehr positives Ergebnis! Damit bin ich wieder bei -6,5 kg insgesamt. Continue reading

Tagesbericht vom 01.10.2013 – Entschuldigung

2013-10-01 13.29.56Zuerst muss ich mich heut erstmal bei meinen Lesern entschuldigen – Ich habe einige Tage hier nichts veröffentlicht. Warum fragt ihr euch? Weil ich schlichtweg so beschäftigt war, dass ich keine Zeit zum Bloggen fand. Das wird sich jetzt aber wieder ändern. Da in letzter Zeit viele Feierlichkeiten (Hochzeit, Geburtstage, etc.) anstanden, konnte ich auf meine Ernährung nicht so viel bzw. so streng achten. Die Folge daraus war, dass ich von der Gesamtabnahme von -8,4 Kg wieder zurückgefallen bin auf eine Gesamtabnahme von -6,3 Kg. Aber hey, wie schon öfter erwähnt: Das ist völlig normal und ich hetze mich ja nicht. Diese Woche werde ich so langsam wieder mit der bewussten Ernährung beginnen. Auch wenn es, grad jetzt wo es kälter wird, schwieriger wird, da der Körper sich mit mehr Kalorien auf den Winter vorbereiten möchte. Aber nunja, auch diese Überwindung ist zu schaffen ;)

Früh: 1 Brötchen mit Käse und Zwiebelmettwurst

Mittag: 2 Teller Gemüse-Hack-Pfanne, 1 Brötchen

Abend: 1 Teller Gemüse-Hack-Pfanne mit Feta

Körperliche Aktivität: 5x Hunderunde mit Ballspiel