Kleiner Wachmacher für zwischendurch

2013-12-03 14.51.05Vor kurzem habe ich PocketCoffee entdeckt. Eine meiner Meinung nach sehr leckere Abwechslung, wenn man mal Lust auf süßes hat und gleichzeitig einen Muntermacher braucht. Mit 54 kcal ist das auch sehr gut mit dem Gewissen vereinbar, wenn man sich da mal ein Stück am Tag gönnt.

Ich bin ja eh nicht der Typ, der so auf Süßes steht. Aber ab und an benötigt ja jeder Mensch mal eine Süßigkeit ;) Das wollte ich euch nur kurz mitteilen. Vielleicht gibts ja noch mehr Leute hier, die das lieben?

Tagesbericht vom 18.08.2013

Heut ist Sonntag. Dementsprechend alles ein wenig ruhiger und gelassener. Ich werde heut endlich mal meine Wii wieder mit zu mir nehmen und dann abends eine Runde Wii-Fit spielen. Das wird spaßig und trägt zur körperlichen Aktivität bei! Am Abend hatte ich Besuch und habe darum etwas gesündigt. Ist aber halb so wild, da ich dieses Woche rein gefühlsmäßig schon ordentlich abgenommen habe.

Früh: 1 Brötchen mit Leberkäse

Mittag: 1,5 Teller Makkaroni

Abend: Eine 26cm Texas-Pizza

Körperliche Aktivität: 5x Hunderunde mit Ballspiel

Tagesbericht vom 24.06.2013

2013-06-24 13.30.50Auf gehts in eine neue Woche! Morgen ist wieder die Waage angesagt, darum gehts heut nochmal ordentlich zur Sache ;) Da ich aber gestern ordentlich an Kalorien gespart habe, habe ich heute abend mal ein wenig über die Strenge geschlagen. Das ist aber kein Problem, da die Kalorien von heute nur den Ausgleich für gestern vornehmen.

Frühstück: 2 Knäckebrot mit Käse, 1 Knoppers

Mittag: 1 Instantnudelsuppe, 1 Toast mit 2x Scheiblettenkäse

Abend: 1 Instantnudelsuppe, 2 Toast mit 2 scheiben Truthahnsalami und 2 Scheiben Scheiblettenkäse

Körperliche Aktivität: 5x Hunderunde mit Ballspiel

Tagesbericht vom 17.06.2013

Putenfilet,DiätEin Tag vorm Wiegen – Heute also nochmal ranklotzen und strikt auf die Ernährung achten. Dachte ich. Da ich mich aber abends noch mit 2 Freundinnen getroffen habe, gingen wir in eine Bar, wo es ausserplanmäßig noch etwas gab. Wie wir aber alle wissen, ist das bei dieser Diät-Methode ja kein Problem. Abnehmen kann man trotzdem man die eine oder andere Sünde begeht. Ausserdem gab es wegen dem Weg in die Bar noch eine zusätzliche körperliche Aktivität, die die Sünde wieder ausgeglichen hat ;)

Frühstück: 2 Knäckebrot mit Frischkäse, Gurke und 3 Scheiben Scheiblettenkäse

Mittag: 400g Hähnchenschnitzel

Abend: 2x Knäckebrot mit 2 Scheiben Scheiblettenkäse und 4 Scheiben Lachsschinken; Baguette im Fonte

Körperliche Aktivitäten: 6x Hunderunde mit Ballspiel, 6km Radfahren

Tagesbericht vom 07.06.2013

Der Freitag ist angekommen. Die Woche verging im Flug. Das ist natürlich auch immer positiv, da man dann weniger Zeit fürs Essen hat ;) Heute gab es auch etwas mehr zu essen, da Freitag bis Sonntag ein Fest geplant ist, wo es auch Alkohol gibt. Und Alkohol auf nicht ausgereizten Magen ist ja immer so eine Sache.

Das ist natürlich das Gute an meiner eigenen Diätmethode. Wenn man mal sündigen möchte, kann man das einfach tun. Es gibt keinen Zwang und auch keine Bestrafung für eine Sünde.

Frühstück: 1x Cornflakes mit Milch; Stück Ziegenkäse

Mittag: 4 Spiegeleier, 2 Dinkelbrötchen mit Salat und Wildleberwurst

Abend: 1x Bratwurst in Brötchen und Ketchup

Körperliche Aktivität: 3 Hunderunden inkl. Ballspielen; Halbe Nacht tanzen; Weite Wege zu einem Fest hin- und zurücklaufen