Fitness trotz Bürojob – Kleine Tips

Man hört ja relativ oft den Satz “Ich bin den ganzen Tag im Büro und habe keine Zeit für Fitness”. Ich gebe auch zu, früher habe ich das selbst als Ausrede benutzt. Aber es ist schlichtweg wirklich nur eine Ausrede. Schon relativ kleine Dinge, die man ändert, bringen einem wesentlich mehr Bewegung am Tag, als man im Normalfall als “Büromensch” hat. In der heutigen Zeit gibt es Fahrstühle, Busse, Bahnen, Autos und auch manchmal sogar Sekretärinnen, die einem den Kaffee bringen ;-) Das kann man alles ein wenig anders gestalten, wenn man denn will. Continue reading

Was mache ich jetzt anders? Warum nehme ich ab?

2013-06-18 19.28.50Diese Frage kann man eigentlich recht einfach beantworten: Ich esse anders und bewusster! Ich schreibe mir jeden Tag auf, was ich gegessen habe und wieviel davon. Dazu kommt, dass ich meine Essgewohnheiten komplett umgestellt habe. Ich versuche so oft wie möglich Gemüse und Obst zu essen, denn Gemüse ist gesund!

Weiterhin achte ich darauf, dass ich abends wenig bis keine Kohlenhydrate zu mir nehme. Das fördert die Abnahme enorm. Man kann sich abends ruhig mit Obst und Gemüse satt machen – Obst und Gemüse setzt über nacht2013-06-19 20.43.10 nunmal nicht an.

Zusätzlich kann ich noch empfehlen: Wenn man für längere Zeit nichts essen kann / will, sollte man vorher ausreichend Eiweiß zu sich nehmen. Das sättigt über längere Zeit und ist nicht so fatal wie das Sättigen durch Kohlenhydrate. Für unterwegs sollte man immer etwas Obst oder Gemüse für zwischendurch dabei haben. Ich bereite mir für die Arbeit meist einen Becher voll Gurke und Paprika zu und snacke das dann zwischendurch.

Seid gespannt, weitere Tipps werden folgen, sowie ich neue Erkenntnisse gewonnen habe ;)